trans trans
trans Termine trans
trans
trans
trans
trans
  trans 1966
1970
nav aktiv

1971

1972
1973
1974
1975
1978
1980
1982
1983
1986
1987
1988
1991
1992
1995
1999
2001
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
trans
trans
content bg
trans

1971


Mai 1971

Verhandlungen mit der Stadt Ochsenhausen im geplanten Neuen Sportzentrum Hopfengarten zwei Tennisplätze zu erstellen. Die Stadt erklärt sich bereit, die Kosten für die Erd-und Planier- Arbeiten zu übernehmen, wenn der Verein die Restfinanzierung In der Höhe von 80.000,-DM selber aufbringt. Auf diesen Vorschlag gehen die verantwortlichen Abteilungsleiter Manfred Kilian Und Gunther Morlok sofort ein.

14. Juni 1971

Baubeginn der ersten beiden Tennisplätze Auf dem Sportgelände Hopfengarten. Durch Eigenleistung der Damals 65 Vereinsmitglieder verringern sich die Baukosten von den veranschlagten 80.000,-DM auf 44.170,-DM

19. Juli 1971

Nach nur 5 Wochen Bauzeit können die Tennisplätze einge- weiht werden. Zum Duschen und Umziehen steht die Turnhalle des Aufbaugymnasiums zur Verfügung .Die Bewirtung der Gäste findet im Freien und in Zelten statt.

September 1971

Die ersten Vereinsmeisterschaften werden ausgespielt. Dieter Buhl erringt im Herren-Einzel, Wilma Krämer im Damen-Einzel den Sieg .Im Herren –Doppel setzen sich Dieter Buhl/Hans Krähenbiel durch und im Damen-Doppel sind Wilma Krämer/Hanna Krähenbiel erfolgreich.
trans
trans
trans trans trans
trans
trans trans
trans

Hauptversammlung

Freitag 11. März 2022

um 19.00 Uhr

im Mohren

 

Saisoneröffnungsturnier

 

 

Stadtmeisterschaften Einzel

 

 

Mixed-Turnier

 

 

Vereinsmeisterschaften Jugend

 

 

Sommerfest

 

 

Bändelesturnier

 

 

Krautfest

 

 

trans
trans trans
trans
trans trans trans
trans
trans
trans trans trans